Blog

Grillrezept Hähnchenbrustspieß

Grillrezept

  |   Essen & Trinken, Möbel in Köln

Grillrezept Hähnchenbrustspieß

Sommerzeit ist Grillzeit! Das Team der Hausmann´sKost stellt seinen Besuchern und Kunden ein leckeres Grillrezept für die Party im Park oder im Garten vor. Genießen Sie mit Freunden oder der Familie die leckeren Hähnchenbrustspieße frisch vom Rost, denn Grillen im Freien gehört zur warmen Jahreszeit einfach dazu:

Grillrezept Hähnchenbrustspieß Chili-Koriander:
Zutaten für 4 Personen:

  • 750g Hähnchenbrustfilet
  • 70ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Koriandergrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken rot
  • Chilisauce
  • Zitronen

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust (ohne Haut) in Würfel schneiden (ca. 2,5cm) und in eine Schale geben.

Den Knoblauch schälen und zusammen mit dem Koriander grob hacken (etwas von dem gehackten Koriander zurückbehalten, dieser wird später zum Garnieren der Hähnchenspieße benötigt).

Den gehackten Knoblauch und Koriander zusammen mit dem Olivenöl in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren, für die nötige Schärfe die Chiliflocken nach eigenem Geschmack dazu geben. Die Hähnchenbrust mit dieser Marinade mischen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Hähnchenbrust sollte rechtzeitig vor dem Grillen aus dem Kühlschrank genommen werden. Nun die Hähnchenbrustwürfel auf Spieße stecken (wenn Holzspieße verwendet werden, sollten diese vorher gewässert werden, damit sie nicht auf dem Grill verbrennen). Die Spieße nun gut von beiden Seiten grillen. Kurz bevor sie gar sind werden sie noch mit der Chilisoße von allen Seiten bepinselt. Nachdem sie komplett durchgegart sind, vom Grill nehmen und mit dem restlichen gehackten Koriander bestreuen. Nun können Sie angerichtet werden und evtl. noch mit einigen Zitronenscheiben garniert werden.

Diese Spieße eignen sich gut als Vorspeise oder mit etwas Salat und Brot als leichter Hauptgang.

Wir wünschen viel Spaß mit unserem Grillrezept und einen Guten Appetit.