Blog

Rezeptidee aus dem Restaurant Hausmannskost

  |   Möbel in Köln, Möbelnews

Rezeptidee aus dem Restaurant Hausmannskost

Unsere Rezeptidee aus dem Restaurant Hausmannskost als Dankeschön zum Muttertag

Eine extrasüße Portion Liebe für die beste Mama der Welt!

Für jeden ist die beste Mama der Welt natürlich die eigene Mama! Weil Sie seit jeher die besten Geburtstagskuchen backen, die besten Spaghetti Napoli machen und selbstgemachte Pizza… einfach lecker!

Möbel Hausmann hat ein tolles kreatives Koch- und Backteam im Restaurant Hausmannskost und zeigt Ihnen hier eine süße Rezeptidee aus dem Restaurant Hausmannskost als kleines Geschenk zum Danke sagen, was richtig lecker ist!

Herzliche Mama Mürbeteig-Torteletts:
Grundrezept Mürbeteig: 4 Portionen

200g Mehl (auf Wunsch Glutenfrei)
60g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
90g kalte Butter
Mehl zum besteuben
Backpapier für die Form

Mehl auf einen Arbeitszisch sieben und eine kleine Mulde bilden.
Zucker, Ei, Salz zugeben, kalte Butter in Flocken hinzufügen und alles zügig zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den fertigen Teig in Frischhaltefolie einschlagen und mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Der Teig ist im Kühlschrank bis zu 1 Woche haltbar!

Den Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einer ca 3 MM dicken Platte ausrollen.
Mit einem Austecher z.B. einer kleinen Schüssel in Größe der Tortelett-Formen ausstechen. (Formen im Handel)
Nun den Teig in die gebutterten Förmchen legen und leicht andrücken.
Den Teig mit getrockneten Erbsen belegen und bei 180 Grad ca 15 Min. backen.
Tortletts auskühlen lassen und die Erbsen entfernen.
In die Tortletts ca 2 Esslöffel gekochten Vanillepudding (Dr.Oetker) verteilen mit frischen aromatischen Erdbeeren belegen und Erdbeerguß begießen (Nicht zu viel)
Als Deko eignen sich geröstete Mandelblättchen, gehackte Pistazien oder ein „Muttertagsherz“ aus Marzipan.
Ganz einfach!!!