Blog

  • RTL-Spendenmarathon
  • RTL-Spendenmarathon

RTL – Spendenmarathon

  |   Möbelnews

RTL-Spendenmarathon

Erlös geht zu 100 Prozent an Hilfsorganisationen für Kinder in Not

Soziales Engagement gehört für Möbel Hausmann mit Sitz in Köln und Hannover als erfolgreiches Unternehmen dazu. Aus diesem Grund unterstützt Hausmann in diesem Jahr den 20. RTL-Spendenmarathon mit dem Verkauf von „Flauschn“. Der Reinerlös geht dabei zu 100 Prozent an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ und die „Andreas Gärtner-Stiftung – Hilfe für Kinder mit geistiger Behinderung“. „Flauschn“ ist ein kuscheliges Plüschtier und das Gesicht der RTL-Aktion. Bei Möbel Hausmann gibt es die „Flauschn“-Familie in drei verschiedenen Größen. Baby-, Teeny und Buddy-„Flauschn“ sind seit dem 30. September in den drei Hausmann-Einrichtungshäusern in Bergheim, Gremberghoven und Laatzen erhältlich.

Am 19. und 20. November findet die Spendenaktion des Kölner Senders mit dem Spendenmarathon ihren Höhepunkt. Dann geht RTL-Moderator Wolfgang Kons mit der längsten Charity-Sendung im deutschen Fernsehen auf Sendung und sammelt 24 Stunden lang Spenden für bedürftige Kinder. In den vergangenen Jahren kamen so über 130 Millionen Euro für Kinder in Not zusammen. National und international konnten mehr als 140 Hilfsprojekte gefördert und über zehntausend Kindern geholfen werden. Die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern“ wurde 1997 gegründet und trägt das Siegel des „Deutschen Zentralinstituts für Soziale Fragen“.