Blog

Weihnachtliche Dekoideen

  |   Möbel in Köln, Möbelnews

Weihnachtliche DekoideenMit weihnachtlichen Dekoideen das Zuhause der Kunden ganz besonders leuchten lassen

Weihnachtliche Dekoideen gab es bereits am Samstag, den 22.11.2014, im Kölner Möbelhaus Bergheim beim ersten großen Weihnachtsfest. Ganz unter dem Motto „Christmas and more – Glitzerabend“.
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Auch dieses Jahr lässt Möbel Hausmann das Zuhause der Kunden in Köln und Umgebung ganz besonders leuchten.

Was früher noch Deko Abend hieß, heißt heute Glitzerabend und genau das hat die Menschen fasziniert. Über 2000 Besucher haben diese weihnachtliche Ausstellung besucht. Nicht umsonst wird Weihnachten „das Fest der Liebe“ genannt. Auch bei Möbel Hausmann wird zu Weihnachten vom Kinderclub über das Restaurant bis hin zur Ausstellung der Waren mit passender Dekoration alles besonders liebevoll arrangiert. Wer bereits auf der Suche nach Geschenken zu Weihnachten war, fühlte sich hier am richtigen Ort.

Viele schöne und kreative Anleitungen sowie weihnachtliche Impressionen von Fensterbilder über den Christbaum bis hin zur passenden Tischdekoration fanden die „Weihnachtshungrigen“ im Möbel-Einrichtungshaus. Vom Boutique- und Dekorationsteam gab es alles rund um den Advent und dem weihnachtlichen Fest zu sehen. Wie zum Beispiel kombiniert man schöne weihnachtliche Artikel aus der Boutique mit eigenen kreativen weihnachtlichen Dekoideen? Wie schmücke ich den Weihnachtsbaum, wie decke ich einen festlich gedeckten Weihnachtstisch ein? Ganz besonders zauberhaft waren alle Ideen rund um Windlichter und Laternen, die weihnachtlich ausgeschmückt wurden. Die Kunden waren begeistert, haben fleißig mitgemacht und nahmen ihre Kunstwerke als Dekoration für die Wohnung gleich freudig mit nach Hause.

Naschen erlaubt: denn die Highlights waren die Leckereien, die diesesmal den Mitarbeitern des Reinigungsteams vorbereitet wurden. Eine Auswahl für jeden Geschmack gab es bei den türkischen, italienischen oder belgischen Waffeln, den Früchten vom Schokobrunnen, Kaffee sowie vielen weiteren Spezialitäten.

Ein weiterer Glanzpunkt des Abends war, dass sich die Kunden bei einem Gewinnspiel die Chance auf einen großen Gewinn sichern konnten. Dazu mussten sie einfach nur schätzen, wie viele Weihnachtskugeln sich in einer großen Vase befanden.

Die Stimmung dieses Weihnachtsfestes wollen die Mitarbeiter des Möbelhauses mitnehmen in den kommenden Wochen bis zu den Festtagen und den Kunden viele weitere weihnachtliche Dekoideen anbieten.


Pressebericht der „Werbepost“ vom 10.12.2014 zu der Aktion Plätzchen backen für einen guten Zweck mit der Bürgermeisterin im Möbelhaus:

Pressebericht